Close up image of human hand holding test tube. Science concept

Agnique® AMD 3L

Viele Lösungsmittel wie z.B. N-Methylpyrrolidon werden als SVHC-Verbindungen (substance of very high concern) betrachtet. Lösungsmittel aus einer erneuerbaren Quelle welche biologisch abbaubar sind und keine speziellen Kennzeichnungen bedürfen sind heute mehr den je gefragt.

Agnique AMD 3L (N,N-Dimethyllactamide) erfüllt alle diese Anforderungen.

Bildschirmfoto-2017-08-24-um-14_59_08

Eigenschaften

Mischbarkeit

Vollständig wasserlöslich / mischbar

Schmelzpunkt

-2°C

Flammpunkt

109°C

Siedepunkt

223°C

Kennzeichnung

Kennzeichnungsfrei nach GHS

Abbaubarkeit

Biologisch abbaubar nach OECD 301

Gesundheit

Nicht teratogen

Zusammensetzung

Basiert auf fermentativer Milchsäure

Registrierung

TSCA und REACH registriert.

Vergleich der Lösungsmittel-Eigenschaften

Eingefügtes_Bild_19_03_18__11_32

 

Agnique® AMD 3L

 

Eingefügtes_Bild_19_03_18__11_34

 

N-Methylpyrrolidon

Eingefügtes_Bild_19_03_18__11_37

Dimethylformamid

Eingefügtes_Bild_19_03_18__12_03

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auflösen von Kunststoffen mit Agnique® AMD 3L

  • Test bei Raumtemperatur.
  • 10% Kunstoff in 10g Lösungsmittel
  • Polyethersulfone
  • Polyurethane
  • Polymethylmethacrylate
  • Poly(styrene-co-acrylnitrile)
  • Polyvinylchloride
  • Polysulfone
  • Polyamide (Ultramide® xy)
  • Polyalkylentherephtalate
  • Polyphenylsulphone
  • Polyamide (Ultramide® xy)
  • Polyalkylentherephtalate

Andere umweltfreundliche Lösungsmittel finden Sie hier.